Menü

BerlinPPP

24.08.2017

Sven Volmering wirbt für Parlamentarisches Patenschaftsprogramm

Der CDU-Bundestagsabgeordnete Sven Volmering wirbt noch einmal für das Parlamentarische Patenschaftsprogramm 2018/2019 des Deutschen Bundestages (PPP). Im Rahmen des Programms können Schüler oder junge Berufstätige ein Jahr mit einem Stipendium des Deutschen Bundestages in den Vereinigten Staaten verbringen. Bewerbungen können bis 15. September eingereicht werden.

Sven Volmering wirbt um Bewerbungen aus Bottrop, Dorsten und Gladbeck:

Auch in Zeiten Donald Trumps ist es wichtig, dass sich Deutsche und Amerikaner weiterhin austauschen. Das PPP ist ein sehr spannendes Programm, das diesen Austausch ermöglicht. Zwei junge Menschen durfte ich in den letzten Jahren aus meinem Wahlkreis in die USA schicken und ich würde mich sehr freuen, wenn sich auch für 2018/2019 wieder viele Schüler und junge Berufstätige aus Bottrop, Dorsten und Gladbeck hierfür interessieren.“

Im Rahmen des Programms verbringen die Stipendiaten ein Jahr in einer amerikanischen Gastfamilie. Gleichzeitig besuchen sie eine High School (Schüler) oder ein Community College oder absolvieren ein Praktikum in einem Betrieb (junge Berufstätige).

Schüler können sich bewerben, wenn sie zwischen dem 1. August 2000 und dem 31. Juli 2003 geboren sind. Junge Berufstätige müssen zwischen dem 1. August 1993 und dem 31. Juli 2002 geboren sein. Weitere Informationen zum PPP und zur Bewerbung sind im Wahlkreisbüro Bottrop oder hier verfügbar.