Menü

Aktuelles

BerlinBlog

27.09.2017

Viele Menschen auf der ganzen Welt beneiden uns um unsere Demokratie. Für diese und ihre Werte wird tagtäglich gekämpft – viele Menschen opfern bis heute dafür ihr Leben. 

Mehr

BerlinBlog

05.09.2017

In Berlin fanden gestern und heute die letzten Sitzungstage dieser Legislaturperiode statt. Während in Berlin der Bundestag tagte, über die aktuelle Situation in Deutschland diskutierte sowie mit 2/3-Mehrheit einen neuen Richter für das Bundesverfassungsgericht wählen musste, berichten CDU-Mitglieder aus Kirchhellen, dass der SPD-MdB auf dem Brezelfest in Kirchhellen war. 

Mehr

BerlinBlog

30.06.2017

ich beginne heute mit einigen persönlichen Worten. Dies ist die letzte Post aus Berlin während einer regulären Sitzungswoche des Deutschen Bundestages.

Mehr

BerlinBlog

23.06.2017

Der Tod von Helmut Kohl bewegt Deutschland. Mit seinem Tod hat Deutschland den Kanzler der deutschen Einheit und der europäischen Einigung verloren. 

Mehr

BerlinBlog

02.06.2017

Im Deutschen Bundestag haben wir in dieser Woche in einer außergewöhnlichen Sitzung 13 Grundgesetzänderungen diskutiert und mit Zweidrittelmehrheit verabschiedet. 

Mehr

BerlinBlog

19.05.2017

Die Landtagswahl am vergangenen Sonntag war ein wichtiger Stimmungstest vor der Bundestagswahl am 24. September. Die CDU hat landesweit einen sehr starken Wahlkampf geführt und gezeigt, dass sie erkennt, welche Themen die Menschen vor Ort bewegen.

Mehr

BerlinBlog

09.05.2017

Das spannende Wahlwochenende in Frankreich und Schleswig-Holstein ist vorüber. In Frankreich hat der frühere Wirtschaftsminister Emmanuel Macron gegen die Rechtspopulistin Marine Le Pen einen deutlichen Sieg eingefahren und wird am Sonntag sein Amt als proeuropäischer Staatspräsident antreten. 

Mehr

BerlinBlog

28.04.2017

Nach der ersten Runde der Präsidentschaftswahl in Frankreich am Wochenende steht nun die Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen in zwei Wochen bevor. Umfragen zeigen, dass ein Regierungswechsel durchaus möglich ist und es auf jede Stimme ankommt. Die Grünen haben sich de facto auf Rot-Rot-Grün festgelegt. Dies schafft Klarheit. Sei es die innere Sicherheit, die Bildungspolitik oder auch Angelegenheiten von Wirtschaft und Arbeitsmarkt, NRW hat viel Potential, das unter der rot-grünen Landesregierung nicht abgerufen wird. Mit den Linken wird dies sicher nicht besser. Um NRW zu stärken, gilt es nun für den Regierungswechsel zu kämpfen. 

 

Mehr

BerlinBlog

31.03.2017

Am Mittwoch tagte der Koalitionsausschuss von CDU/CSU und SPD und hat eine Reihe von weitreichenden Entscheidungen zu wichtigen Vorhaben der Großen Koalition bis zum Ende der laufenden Wahlperiode getroffen.

Mehr

BerlinBlog

24.03.2017

Deutschland hat einen neuen Bundespräsidenten. Joachim Gauck wurde vor einer Woche mit dem Großen Zapfenstreich von der Bundeswehr aus dem Amt verabschiedet. Seit dem Wochenende ist nun Frank-Walter Steinmeier das neue Staatsoberhaupt. Seine Vereidigung fand im Rahmen einer gemeinsamen Sitzung von Bundestag und Bundesrat an diesem Mittwoch statt.

Mehr

BerlinBlog

10.03.2017

Eine arbeitsintensive Sitzungswoche liegt nun hinter uns. Insgesamt haben wir in dieser Woche mehr als 20 Gesetzesinitiativen zu Wege gebracht um noch vor der Bundestagswahl eine Reihe von Verbesserungen für Deutschland zu erreichen. 

Mehr

BerlinBlog

17.02.2017

Am vergangenen Sonntag tagte in Berlin die 16. Bundesversammlung, um einen neuen Bundespräsidenten zu wählen. 

Mehr

BerlinBlog

27.01.2017

Das politische Berlin wurde in dieser Woche von der Entscheidung überrascht, dass Sigmar Gabriel auf die Kanzlerkandidatur verzichtet. Der Herausforderer von Angela Merkel heißt nun Martin Schulz. Dieser hat keine Koalition mit den Linken ausgeschlossen. In den nächsten Wochen werden wir sicherlich den Versuch erleben, die Lage in Deutschland schlecht zu reden. Dass dem nicht so ist, beweist die letzte Rede von Sigmar Gabriel als Wirtschaftsminister zur wirtschaftlichen Lage in Deutschland. All die positiven Aspekte, die er in dieser Rede hält, sind vor allem auf die erfolgreiche Politik von Angela Merkel seit 2005 zurückzuführen. Wichtig ist es auch, Widersprüche der SPD aufzuzeigen. Während die SPD im Bund zugestimmt hat, die Maghreb-Staaten zu sicheren Herkunftsstaaten zu erklären, hat die SPD im Land diesem Ansinnen nicht zugestimmt.

Mehr